Unten klicken, um
zu Google zu kommen

Finanzielle Unterstützung

Spenden helfen!

Durch deine Spenden, Mitglieder- und Kirchenbeiträge und Spenden von Organisationen können wir vielen Frauen Hilfe und Gemeinschaft bieten!

Denn nur so können wir unsere zahlreichen Aktivitäten finanzieren und umsetzen. Der sorgfältige und transparente Umgang mit den Spenden ist für uns selbstverständlich.

Sponsoring
Gerne nehmen wir dich als Sponsor auf! Wir freuen uns über deine Nachricht!

Wir suchen Verstärkung …
… unseres Teams!

Wir suchen in der Stadt Zug und in Allenwinden zur Verstärkung unserer Teams

Ehrenamtliche Kontaktfrauen
für unsere Sozialwerke Nothilfe und Weihnachtsbriefkasten

Unsere Kontaktfrauen amten als Bindeglied zwischen Mitmenschen im Kanton Zug, die sich in einer finanziellen Notsituation befinden, und unseren beiden Hilfswerken. „Hinhören, hinschauen, Hand bieten“: Sie halten die Augen und Ohren offen, sie vernetzen sich mit Organisationen wie gemeindliche und kirchliche Sozialdienste, Familienhilfe, Punkto etc. und suchen das Gespräch mit Menschen in schwierigen Situationen. Sie vermitteln finanzielle Unterstützung oder weisen Ratsuchende an entsprechende Stellen weiter. Unsere Kontaktfrauen können dabei jederzeit auf die Unterstützung und Erfahrung der Kernteams Nothilfe und Weihnachtsbriefkasten zählen. Einmal jährlich findet zusätzlich eine Weiterbildung für alle 25 Kontaktfrauen im Kanton Zug statt, bei der auch ein reger Erfahrungsaustausch gepflegt wird.

Der zeitliche Aufwand beträgt jährlich ungefähr 20 bis 30 Stunden; der grosse Teil davon muss ab ca. Mitte Oktober bis kurz vor Weihnachten geleistet werden – wobei die Kontaktfrau ihre Stunden völlig frei einteilen kann.

Bist du kontaktfreudig, empathisch, offen und doch diskret? Möchtest du direkt und unkompliziert Menschen in schwierigen Situationen helfen können? Bist du in der Gemeinde Zug, resp. in Allenwinden zu Hause? Dann freut es uns sehr, dich kennenzulernen!

Leitung Kontaktfrauen:
Ursi Gasser, 041 760 05 80, weihnachtsbriefkasten@zkf.ch

… unseres Teams „Weihnachtsbriefkasten“!

… unseres Teams „Weihnachts-
briefkasten“!

Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin und zukünftige Co-Leiterin

Der Weihnachtsbriefkasten unterstützt in der Adventszeit Mitmenschen im Kanton Zug, die sich in einer finanziellen Notsituation befinden. Das Organisationsteam besteht aus sechs Frauen, die wiederum in regem Austausch mit den 25 Kontaktfrauen in den Gemeinden stehen. Zur Entlastung der Co-Leitung suchen wir eine Kollegin mit Textsicherheit, guten PC-Kenntnissen (Word/Excel), mit Begeisterung für die sozialen Medien (Facebook, Instagram…) und mit dem Interesse in die Co-Leitung einzusteigen. Wir dürfen behaupten, ein wirklich gut harmonierendes Team sowie eine interessante, bereichernde Tätigkeit und ebensolche Kontakte mit sozial engagierten Personen bieten zu können.

Bist du versiert in PC-Belangen, begeisterungsfähig für die sozialen Medien, empathisch, offen und doch diskret? Möchtest du mit deinem Engagement ein kleines feines Hilfswerk und damit Menschen in schwierigen Situationen unterstützen? Bringst du die Bereitschaft mit, dich auch längerfristig ehrenamtlich zu engagieren? Dann freut es uns sehr, deine Fragen zu beantworten und dich kennenzulernen!

Co-Leitung Weihnachtsbriefkasten:
Ursi Gasser, 041 760 05 80, weihnachtsbriefkasten@zkf.ch

Kontaktformular